Projekterfolg im Gesundheitsmanagement basiert auf Expertise

Expertise im Gesundheitsmanagement: Versorgungsmanagement, Erstversicherung, Rückversicherung, Pharma, Pharmazeutische Industrie, Medizintechnik, Medizinische Leistungserbringer, Disease Management, Telemedizin, Digital Health, Personalisierte Medizin

Aktuelle Projekte im Versorgungsmanagement

(Auszug)

⦿ Revision eines bestehenden Diabetes Disease Management (DM) Programms, Einführung eines analytischen Segmentierungsmodells zur rationalen Ressourcenallokation von DM Interventionen

⦿ Entwicklung und Implementierung eines in das Leistungsmanagement integrierten Fallsteuerungsmoduls für Hochkosten-Pharmaka (Biologicals)

⦿ Entwicklung eines Pay-for-Performance Vergütungsmodells für Kniegelenkersatz-Prozeduren, basierend auf standardisierten Patientenindikatoren

⦿ Entwicklung und Umsetzungsbegleitung eines telemedizinischen Betreuungsprogramms mit computergestütztem psychosozialen Monitoring von Patienten mit Herzinsuffizienz

⦿ Entwicklung einer qualitätsgestützten Datenbank zur Auswahl der jeweils Top-10 Experten/Klinikabteilungen in Deutschland für ein Portfolio ausgewählter Indikationen


Über 50 Publikationen in medizinischen Fachmedien zu Projektergebnissen

Publikationen zum Diseasemanagement, Gesundheitsmanagement, Telemedizin und Integrierte Versorgung in medizinischen Fachmedien

(Auszug)

 

⦿ Gerlach K, Kaeding A, Kottmair S, Westphal D, Henning G, Piwernetz K. The implementation of a quality-net as a part of the European project DIABCARE Q-Net. IEEE Trans Inf Technol Biomed. 1998; 2(2):98-104.

 

⦿ Kottmair S, Frye C, Ziegenhagen DJ. Germany's disease management program: improving outcomes in congestive heart failure. Health Care Financ Rev. 2005; 27(1):79-87.

 

⦿ Ziegenhagen DJ, Frye C, Kottmair S. Patient-oriented healthcare programs. Concepts and practical experience in the field of chronic heart failure. Z Arztl Fortbild Qualitatssich. 2005; 99(3):209-15.

 

⦿ Lickvers K, Kottmair S, Rose I, Müller M, Middeke M. Results of the "Health Program Hypertension" of the German Health Insurance (DKV). Dtsch Med Wochenschr. 2005; 130(46):2628-30.

 

⦿ Kielblock B, Frye Ch, Kottmair S, Hudler T, Siegmund-Schultze E, Middeke M. Impact of telemetric management on overall treatment costs and mortality rate among patients with chronic heart failure. Dtsch Med Wochenschr. 2007; 132(9):417-22.

 

⦿ Hohlöchter M, Kottmair S, Philipp R, Helms T, Kröttinger A, Pelleter J. Telemedicine in integrated care (example: asthma treatment). International Journal of Integrated Care. 2010; 10(Suppl):e89.

Bitte fordern Sie die vollständige Liste von Veröffentlichungen an. Bei Interesse sende ich Ihnen auch gerne einzelne Publikationen zu.