Dr. Stefan Kottmair: Ihr Experte im Versorgungsmanagement

Dr. med. Dipl. Phys. Stefan Kottmair, Experte für Versorgungsmanagement, Gesundheitsmanagement, Disease  Management, E-Health, Gesundheitsservices
Dr. med. Dipl. Phys. Stefan Kottmair

Als Arzt und Physiker verfüge ich über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in den Bereichen Gesundheitsservices, E-Health und Versorgungsmanagement.

So arbeite ich für Sie:

Ich analysiere die Anforderungen und die Ausgangssituation gründlich.

Mein Konzeptdesign ist solide, flexibel, unkonventionell und innovativ.

Das Projektmanagement profitiert von meiner Erfahrung und Effizienz.

Zuverlässigkeit und Qualitätsmanagement sind selbstverständlich.

Mein Service: Im Ergebnis transparent, wirtschaftlich und nachhaltig.

Berufliche Stationen

2014 bis heute 

 

Beratender Arzt. Zusammen mit meinem Partnernetzwerk konzipiere, implementiere und evaluiere ich Projekte im Gesundheitsmanagement.

 

2012 bis 2013

 

COO Healthways International: Disease Management Projekte in Australien und Brasilien.

 

2006 bis 2012

 

Geschäftsführer der almeda GmbH (Münchner Rück Gruppe).

 

2002 bis 2006

 

Leiter Produktentwicklung ArztPartner almeda AG: Entwicklung telemedizinischer Gesundheitsservices.


1995 bis 2002

 

Projekte im Bereich Case- und Disease Management zu verschiedenen chronischen Erkrankungen; u.a. DiabCare Projekt der WHO Europa und der International Diabetes Federation (IDF).

 

Aus- und Weiterbildung

 

Studium der Physik und Medizin in München, Göttingen und St. Gallen.

 

Klinische Ausbildung am Städtischen Klinikum München Bogenhausen.

 

Zusatzbezeichnung „Ärztliches Qualitätsmanagement“ der Bundesärztekammer. 

 

Mitgliedschaften und Funktionen

 

Mitglied des "Steering Committee 2010 Outcomes Guidelines Report" der Amerikanischen Disease Management Gesellschaft: Population Health - Care Continuum Alliance.

 

Mitglied der Arbeitsgruppe Telemonitoring der DGK (Deutsche Gesellschaft für Kardiologie).

 

Fachausschussleiter Medizinische Services und Logistik der Bavaria International Health Association.

 

Lehrbeauftragter an den Hochschulen Rosenheim und Hannover.